Drucktaupunkt
überwachung

Sicherheit für die Druckluftversorgung

Wird Druckluft vor dem Einspeisen in das Druckluftnetz nicht getrocknet, so fallen erhebliche Kondensatmengen an, die im Leitungsnetz aus kondensieren und zu Störungen an Ventilen, pneumatischen Komponenten und letztlich zu Produktionsausfall führen.

Der Drucktaupunkt in Druckluftanlagen ist somit eine maßgebliche Größe für die Luftqualität und sollte ständig überwacht werden.

Unsere Drucktaupunktüberwachung bietet Ihnen die benötigte Sicherheit um jeden Trockner zu überwachen und ihre Produktion abzusichern.

TPK Baureihe
All-in-One Druckluftüberwachung

Überwachung von Trocknungsprozessen
Kältetrockner, Membrantrockner, Adsorptionstrockner
Nachfolgemodelle des TPK 20 / TPK 40 / DEWGUARDPRO

mehr Details
TPK Baureihe
Industrie 4.0 fähig
Betriebsanleitung
TPM Baureihe
Drucktaupunkt­überwachung

Überwachung von Trocknungsprozessen
Kältetrockner, Membrantrockner, Adsorptionstrockner

TPM Baureihe

Der Taupunkt Transmitter dient zur schnellen Übertragung des gemessenen Taupunkts an ein Peripheriegerät (z. B. übergeordnete Steuerung etc.).

extrem kompakt Bauweise (Länge 140 mm / Ø 30 mm) somit universell einsetzbar (Miniatur Taupunkt Messumformer)

hohe Genauigkeit ±1 % °C

4...20 mA Ausgang und digitale Schnittstelle MODBUS RTU

Industrie 4.0 fähig
TPW portable Baureihe
portable Drucktaupunkt­überwachung

Überwachung von Trocknungsprozessen
Kältetrockner, Membrantrockner, Adsorptionstrockner

TPW portable Baureihe

komplett anschlussfertig / sofort einsatzbereit

Sensor ausheizbar

Anzeige einer zweiten Messeinheit (z. B. Temperatur)

Display „einfrierbar“